Bethanien-Sternenkinderambulanz Wuppertal

In Wuppertal wird die Sternenkinderambulanz seit Oktober 2015 von der  Bethanien Diakonissen-Stiftung getragen. Die Bethanien-Sternenkinderambulanz wird gemeinsam mit dem AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Wuppertal und der DRK-Schwesternschaft Wuppertal, dem HELIOS Klinikum Wuppertal, der Katholischen Krankenhaus-Seelsorge Wuppertal sowie vielen weiteren Partnern betrieben.

 

Die Bethanien-Sternenkinderambulanz Wuppertal ist aus der seit 2003 bestehenden gemeinsamen Arbeit im sog. "Sternenkinderteam für Wuppertal" und der Sternenkinderambulanz Wuppertal e.V. erwachsen.

 

Die Büros und die Beratungsstelle befinden sich im AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Wuppertal.

 

Kontakt:

Bethanien-Sternenkinderambulanz Wuppertal

Bereitschaftstelefon 0202 / 290-2048

Hainstr. 15

42109 Wuppertal

Pastor Jürgen Woithe

Leitung Sternenkinderambulanz

Leiter der Krankenhaus-Seelsorge,

Ausbildung in der pastoralpsychiologien Klinischen

Seelsorge

Email an Pastor Woithe

Anja Spilker

Leitung Sternenkinderambulanz

anerkannte Ausbilderin der Deutschen Gesellschaft

für Palliative Care

Email an Frau Spilker

Sprechzeiten:

telefonisch: Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

persönlich:  nur nach telefonischer Vereinbarung

Bärbel Schanze

Betreuung Sternenkinder-Cafe

Krankenschwester und Fachkraft Palliative Care

Email an Frau Schanze

Sternenkinder-Cafe

An  jedem ersten Donnerstag im Monat trifft sich die angeleitete Gesprächsgruppe für Eltern verstorben geborener Kinder und von Kindern, die in den ersten Lebenstagen verstorben sind, im  Treff „Sternenkinder-Cafe“ um 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Das Sternenkinder-Cafe findet in den Räumlichkeiten der Evangelischen Auferstehungskirche, Bergischer Ring 31, 42113 Wuppertal-Katernberg, statt.

Begleitgruppe nach einem Schwangerschaftsabbruch

Wenn Frauen / Eltern sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden haben, dann tauchen oft Gefühle, Gedanken und Probleme auf, mit denen sie nie gerechnet hätten. Es ist wichtig und hilfreich, diese Gefühle ernst zu nehmen,  sich Zeit zum Nachdenken und Trauern zu nehmen.

 

Die Sternenkinderambulanz Wuppertal und der Verein für Trauerarbeit e.V. möchten Sie in dieser für Sie schwierigen Zeit unterstützen.  Deshalb bieten wir eine Begleitgruppe an, in der all diese Gefühle benannt werden dürfen und in der Sie sich Zeit zum Bearbeiten, Nachdenken und Trauern nehmen können.

Viele Informationen aus dieser Webseite finden Sie auch in unserem Booklet, welches Sie auf der Seite des jeweiligen Standortes finden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns oder ein Bethanien-Sternenkinderprojekt in Ihrer Nähe an.

 

069 / 95932370-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bethanien Diakonissen-Stiftung